hut&berg balance

Größen

Die Größen in der Balance Kollektion spiegeln unsere Philosophie wieder: schöne Yoga und Wellness Kleidung schaffen, die gut aussieht und passt!!! In der Balance Kollektion gibt es für Erwachsene die Größen S, M und L. Dabei geht es fast nur darum wie die Hose oben herum passt. Alle Hosen fallen recht lang aus.

Bei der Thai Cross Over wird die Länge der Hose über den Tunnelzug am Bein reguliert. Das bedeutet, für eher kleinere Menschen, hat man etwas mehr Fülle am Bein - etwas mehr ´Pump’ sozusagen. Doch auch für große, schmale Menschen wird diese Hose nicht zu kurz sein. Und im Sommer schoppt man die Hose sowieso hoch zum Knie - dann sind alle wieder gleich.

Bei der Dancer Pant ist es wichtig, dass die Hose nicht zu kurz ist, da sie ein extrem weit ausgestelltes Bein hat. Und auch in diesem Fall ist uns eine Lösung für große und kleine Menschen eingefallen: die Hose ist offenkantig verarbeitet, das heißt, man kann sie sich einfach auf die gewünschte Länge zurechtschneiden, ohne das etwas riffelt oder aufgeht. Zur Sicherheit kann man die Seitennähte noch mit ein paar Stichen per Hand festigen.

Die Vinyasa Mantra Pant fällt auch eher einen Tick länger aus, aber auch hier stört es nicht, denn dadurch das sie eng ist, zieht man sie einfach an den Beinen etwas höher, fällt praktisch gar nicht auf und wirft auch keine Falten. Der Rest ist einfach: S orientiert sich an einer Größe 34-36, M an Größe 38-40 und L an Größe 42-44. Die Sachen sind aber ja alle flexibel. Bist du also jemand der zwischen zwei Größen steht und es lieber etwas weiter hat, dann wähle eine Nummer größer, ansonsten kannst du unseren Größen vertrauen, wir haben es vor der Produktion an vielen Körpertypen ausprobiert. Das Gleiche gilt auch für die Oberteile. Alle Stücke sind eher länger geschnitten, denn nur allzu oft haben wir beobachtet wie spätestens in Virabhadrasana (Krieger 1) der Nabel zum Vorschein kommt und man danach mehr seine Oberbekleidung zurück in Form bringt als sein Asana.